Es gibt derzeit so viel Negatives über die Kirche. Die Medien sind voll von Austritten, in den eigenen Kirchengemeinden bleiben die Bänke leer, für Ehrenämter findet sich kaum noch einer.

Wo bleiben die schönen Dinge und die Botschaft? Wer ist „die Kirche“ überhaupt?

WIR. Wir sind die Kirche. Nicht mit jeder Entscheidung, aber doch mit Möglichkeiten, die Kirche zu gestalten.

In diesem Zusammenhang lud das Pastoralteam an mehreren Abenden Interessierte ein und stellte die Idee „Gastraum Kirche“ vor. Der eine ist ein fester Stammkunde, der andere möchte eher Mitnahmegerichte, einer kommt nur am Themenabend. Macht dort mit, woran ihr Freunde habt, außerhalb von Gemeindegrenzen und Gremien.

Noch am gleichen Abend flatterte aus Meinkenbracht eine Idee vom Bodensee in die Runde, begeisterte eine Hachenerin und traf auch im Pastoralteam und in Hagen und Amecke auf Hungrige. Wir brauchen etwas Positives. Für alle, von allen in Sundern. Glaube lebt!

Und wo begann alles in Bezug auf unseren Glauben? In einem Stall.

Auf diesen Weg zum Stall möchten wir Sie/Euch mitnehmen. Mit mehreren Stationen möchten wir in Amecke am Airlebnisweg DIE Weihnachtsgeschichte erzählen. Es wird eine Volkszählung geben, wir werden selber an eine Herbergstür klopfen können und einiges mehr um am Ende des Weges auf das Kind in der Krippe zu treffen.

WIR sind mit Feuereifer dabei:

Judith Bittner, 016098650209, judith.bittner@gmx.de, Hagen

Julia Henneböle, 01782343080, julia.henneboele@gmx.de, Hachen

Nicole Laufmöller, 01702115655, n.laufmoeller@pr-sundern.de, Pastoralteam

Barbara Schröder, 015114937586, barbaraschroeder21@web.de, Meinkenbracht

 

Weihnachten airleben

19.12.2021-09.01.2022

Menü schließen